2020

  1. Oscara Showcase - Rückblick und Ausblick

    Nun ist die Katze aus dem Sack und die Oscara wurde im Werk in Nordenham offiziell enthüllt. Dabei sorgte das neue ABACUS Lautsprecherkonzept für Begeisterung bei allen Genres und Lautstärken. Jetzt gilt es, die Serienproduktion anzukurbeln.

    Gut 40 interessierte Teilnehmer lauschten den seriennahen Prototypen bei Matjesbrötchen, Kaffee und Kuchen. Dabei waren neben Freunden, potentiellen Kunden und ABACUS Fans auch Vertreter der Fachpresse und ABACUS-Händler und der für die Gehäuse verantwortliche Schreinermeister.

    Oscara Showcase - Bild: Markus FlöterZu Beginn der Veranstaltung wurden noch kurz die Ideengeber der Oscara angespielt, nämlich die 45 Jahre alten ESS Boxen am neuen ABACUS Ampollo Dolifet. Danach berichtete Hanno Sonder in einem kurzen Vortrag einiges über Entstehung und Technik der Oscara. Nach der offiziellen Enthüllung folgte dann ein offenes Probehören. Vom Vortrag und der Enthüllung gibt es einen Videomitschnitt auf Youtube. (Teil 1 und Teil 2).

    Wie geht es mit der Oscara nun weiter? Der Zustand, der auf der Präsentation vorgeführt wurde, entspricht noch nicht ganz der geplanten Serienreife. Die aktive Frequenzweiche wird später aufwendig und hochwertig als analoge Schaltung ausgelegt, während sie beim Showcase noch DSP-basiert war. Der Flachmenbran-Woofer bekommt dann doppelten Strom aus einer verstärkten Dolifet-Endstufe und die Stromversorgung wird mit einem aktiven Gleichrichter aufgewertet (wie im Ampollo Dolifet). Von diesen Maßnahmen darf man wenigstens noch einige Promille an Klanggewinn erwarten.

    Für kurzfristig Kaufentschlossene gilt bis Ende Februar noch ein Eröffnungsangebot: Wer bis dahin bestellt und die Hälfte des Kaufpreises anzahlt, bekommt die Oscara zum Paarpreis von €12.900,- statt der regulären €14.900,- mit Lackierung in Strukturlack mit Metallic-Effekt in Wunschfarbe nach RAL. Die Lieferung der ersten Paare ist für Ende April geplant. Bis dahin wird es die Oscara auch als Testpaket im Flightcase geben. Hierfür gibt es schon jetzt eine Warteliste.

    Mehr lesen »
  2. Oscara Showcase

    Oscara SchnittzeichnungenAm Samstag, 15.02.2020, wird bei ABACUS in Nordenham ein neues aktives Lautsprecherkonzept vorgestellt: die Oscara. Beginn der Veranstaltung ist um 14:00, bis 18:00 gibt es für alle Interessenten die Möglichkeit, die neue Kreation in Augenschein zu nehmen und natürlich ausgiebig probezuhören.

    Es gibt Kaffee und Gebäck und natürlich die (wahrscheinlich) weltbesten Matjesbrötchen, vielen bestens bekannt von der ABACon.

     

    Einlass ab 13:00, Beginn der Veranstaltung ca. 14:00 mit einer kurzen Vorführung der 45 Jahre alten ESS AMT 1B am ABACUS Ampollo Dolifet und einem Vortrag über Entstehung und Technik der Oscara. Danach Musik aus allen Genres.

    Mehr lesen »
  3. ABACUS auf den Norddeutschen HiFi-Tagen 2020

     

    Auch dieses Jahr ist ABACUS wieder auf der HiFi-Messe in Hamburg dabei. Mit im Gepäck die brandneue Oscara zur Vorpremiere, die Virage 3 und kleinere Aktivlautsprechermodelle, sowie ABACUS Aroio-Streamer und haufenweise Anschauungsmaterial. ABACUS stellt dieses Jahr in Raum 141 aus.

    Werbebanner Norddeutsche HiFi-TageDie Norddeutschen Hifi-Tage finden am 1. & 2. Februar 2020 statt im:
    Holiday Inn Hamburg Elbbrücken
    Billwerder Neuer Deich 14
    20539 Hamburg

    Öffnungzeiten der Messe:

    01. Februar 2020: 10-18 Uhr
    02. Februar 2020: 10-16 Uhr

     

    Für ABACUS-Fans außerdem interessant ist die Vorführung von Michael Weidlich AUDIO in Raum 448, denn hier wird der neue ABACUS Ampollo Dolifet als Leistungsverstärker Teil der Vorführkette sein.

    Mehr lesen »