Die neue Website. Willkommen bei ABACUS!

Aktualisiert: 29. Mai 2017

Streaming

RaspberryPi 3 - Mini-ComputerVerstärkertechnik ist etwas, das man im Hause ABACUS nach über 30 Jahren recht gut zu beherrschen glaubt. Für die Realisierung eines Netzwerkstreamers gelten natürlich andere Anforderungen, nämlich die extrem schnelle und saubere Verarbeitung von digitalen Daten. Und das beherrschen andere vielleicht besser. Ganz besonders gut z.B. die Raspberry Pi Foundation, die sich zur Aufgabe gemacht hat, Minicomputer für alle möglichen Projekte den Menschen in aller Welt zugänglich zu machen und davon schon rund 10 Mio. Stück produziert hat.
Für ABACUS Grund genug, zur Erfüllung dieser neuen Anforderungen auf ein solches System zurückzugreifen, das obendrein die Vielseitigkeit eines kompletten Linux-Computers enthält. Um eine hochwertige Audioausgabe zu realisieren, gibt es inzwischen einige maßgeschneiderte Lösungen für den Raspberry Pi, eine davon ist der PiDAC+ des schottischen Spezialisten IQaudIO, der sich perfekt in eine analoge Signalverarbeitung einbeziehen lässt. Und davon versteht man bei ABACUS wieder einiges mehr.

Streaming mit einem Logitech1 Media Server (Squeezelite-Modul)

Aroio mit LMS - SchemaEines der elegantesten Systeme, um eine umfangreiche Musiksammlung, Internetradio und Internetstreaming-Dienste zu verwalten ist der Logitech Media Server (LMS). Der LMS muss dabei auf einem Gerät im Netzwerk installiert sein, z.B. auf einem Computer oder einem kompatiblen NAS (Netzwerkfestplatte). Die LMS-Software stellt die eigene Musiksammlung, sowie Internetradio und andere Dienste im Netzwerk zur Verfügung und der Aroio kann als Player angesteuert werden.

Den Logitech Media Server gibt es als kostenloses Programm zur Installation auf gängigen Computersystemen bei Slimdevices. Hierzu ist allerdings erforderlich, dass der entsprechende Computer während des Musikhörens läuft.

Da es sinnvoll ist, eigene Musik und andere Daten im Heimnetzwerk auf einem externen Speicher zu verwalten und zu sichern, kommen hierzu immer häufiger Netzwerkfestplatten, sogenannte “NAS” zum Einsatz. Bei den Modellen einiger Hersteller lässt sich der Logitech Media Server dort ebenfalls installieren oder ist bereits vorinstalliert.
Geeignete NAS gibt es z.B. von


Einmal installiert lassen sich Player und Datenbank des LMS über den Webbrowser jedes Computers im Internet konfigurieren und steuern. Die Steuerung kann außerdem per App vom Smartphone oder Table erfolgen.
Hierfür gibt es verschiedene Apps bei Google Play: 5


Oder im Apple App Store: 6

 

Streaming von einem iOS-Gerät oder iTunes7 (Shairport-Modul)

Auf iOS-Geräten oder in iTunes kann der Aroio direkt als Audioausgabe gewählt werden. Eine eventuell laufende Wiedergabe vom LMS wird dazu einfach unterbrochen.

Stand-Alone-Betrieb mit eingenem Logitech Media Server1 (LMS)

Steckt man einen Datenträger (Festplatte oder USB-Stick) in einen der USB-Anschlüsse, der NTFS formatiert ist und einen Ordner “Audio” enthält, so wird auf dem Aroio ein eigener LMS gestartet und die Musik aus dem Ordner “Audio” kann abgespielt werden. Außerdem steht der Order “Audio” im Netzwerk zur Verfügung, um Musik hinein zu kopieren. Internetradio und Streamingdienste sind so auch im Stand-Alone-Betrieb nutzbar.

FIR-Raumkorrekturmodul (siehe auch hier)

  • AroioOS Convolver SeiteAlles, was über den Streamer abgespielt wird, kann vor der Ausgabe mit einem Korrekturfilter bearbeitet werden, wodurch Raumeigenschaften ausgeglichen und Lautsprechereigenschaften idealisiert werden.
  • Raummoden, Abweichungen der Lautsprecher in Frequenzgang und Phase werden korrigiert.
  • Die Korrekturfilter werden mit der AudioVero Software AcourateCV oder Acourate Pro erstellt und können über das Netzwerk direkt auf den Aroio exportiert werden.
  • Es können 10 Filtersätze gespeichert und per Webinterface umgeschaltet sowie in der Lautstärke angepasst werden.
  • Zum Ausprobieren sind einige Testfilter bereits enthalten.

 


1) Logitech ist ein eingetragenes Warenzeichen von Logitech.
2) Synology und das Synology-Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von Synology Inc.
3) QNAP ist eine eingetragene Marke von QNAP Systems, Inc.
4) NETGEAR ist ein Warenzeichen oder eingetragenes Warenzeichen von NETGEAR, Inc.
5) Google Play ist ein eingetragenes Warenzeichen der Google Inc.
6) Apple App Store ist ein eingetragenes Warenzeichen von Apple Computer, Inc.
7) iOS und iTunes sind eingetragene Warenzeichen von Apple Computer, Inc.

5 Artikel

pro Seite

5 Artikel

pro Seite