Moin! Willkommen bei ABACUS!

Aktualisiert: 26. September 2017

Versand/Kosten

Der Paketversand erfolgt generell versichert mit UPS. Sie erhalten schon bei Versandvorbereitung eine Email mit einer Paketverfolgung.

Kleinteile können innerhalb Deutschlands alternativ unversichert als Postbrief verschickt werden.
Große Lieferungen erfolgen in Absprache per Spedition (z.B. mit KÜHNE+NAGEL).

 

 

Folgende Tabelle gibt Aufschluss über die Versandkosten, auch außerhalb Deutschlands:

Land Preis (in €)
 Deutschland

 Versandkostenfrei ab 150,- Warenwert, darunter € 8,- Versandkosten pro Lieferung.
Ausgewählte Artikel können unversichtert für € 2,60 als Brief verschickt werden

Belgien   20 €
Frankreich   20 €
Finnland    20 € 
Italien   30 €
Luxemburg   15 €
Portugal   30 €
 Schweden  20 €
Spanien   30 €
Österreich  20 €
Polen  15 €
Niederlande  15 €
Dänemark  20 €
Schweiz Siehe Anmerkung unten!


Hinweis: Sollte ihr Land in der Auflistung fehlen, kontaktieren Sie uns bitte per Email.


 

UPS-Versandlaufzeiten:

Je nach Postleitzahlenbereich dauert der Standardversand mit UPS einen oder zwei Werktage.
Die folgende Übersicht zeigt die typischen Laufzeiten pro PLZ-Bereich (ohne Gewähr):

Laufzeit 1 Werktag Laufzeit 2 Werktage
26000 - 28899 67400 - 67599 01000 - 09699
48000 - 49899 68000 - 68699 17000 - 17999
59200 - 59399 69400 - 69599 18500 - 18999
10000 - 16999 97600 - 97799 55500 - 55799
18000 - 18499 98500 - 99999 66000 - 66999
19000 - 55499   67320 - 67379
56000 - 65999   67600 - 67899
67000 - 67319   68700 - 69299
    70000 - 96499
    96600 - 97599
    97800 - 98499

 


 

Schweiz und Liechtenstein

Im EU-Raum betsteht eine Freihandelszone; ABACUS berechnet in € (Euro) und liefert mit 19% deutscher Mehrwertsteuer direkt an Endverbraucher. Es ist keine Zollabfertigung nötig. Anders in der Schweiz und Liechtenstein, dort unterhält ABACUS zurzeit keine Handelsbeziehungen zu Fachhändlern. Der Verkauf der Produkte ist normal nur unter €1.000,- möglich und erfolgt per UPS oder DHL direkt an  Kunden. Lieferungen in die Schweiz und nach Liechtenstein werden netto, d.h. ohne Umsatzsteuer ausgeliefert.

Beispiel ABACUS Ampino 15:

Statt in der Preisliste ausgedruckter 590,- Euro sind nur 495,80 Euro plus Fracht (selbstkostend) zu bezahlen. Bei Anlieferung der Ware, z.B. durch UPS, sind Zoll in Höhe der Schweizer Mehrwertsteuer und die Verzollungskosten zu entrichten.

Sehr beliebt ist der Selbstimport:

  • Keine Wertbeschränkung (zurzeit € 1.000,-) 
  • ABACUS liefert die bestellte Ware an eine deutsche Adresse in Grenznähe, i.d.R. frei Haus. (z.B. an eine Paketstation).
  • Die Rechnung wird ohne deutsche Mehrwertsteuer erstellt und lautet auf die Wohnadresse des Schweizer Kunden.
  • Die Vorkasse-Zahlung erfolgt per Sepa-Überweisung (zum Bank-Inlandstarif) zunächst einschließlich deutsche MWSt. (als Kaution).
  • Der Kunde lässt sich beim Grenzübertritt die Handelsrechnung beim deutschen Zoll abstempeln und sendet diese original per Briefpost an ABACUS.
  • ABACUS erstattet dann sofort den überzahlten Betrag.