Labor & News

  1. Der frühe Vogel bekommt Rabatt

    Mirra 14 ComputergrafikBei ABACUS entwickelt man ja gerade an einer dezidierten Monitorbox. Bezüglich der Chassisauswahl und der Gehäusekonstruktion ist die Entwicklung bereits in Stein gemeißelt, auch die etwas vergrößerte Verstärkerrückwand auf Basis der Cortex-Elektronik wurde bereits fertig konstruiert.

    Was noch zur Diskussion steht, ist die endgültige Abstimmung, damit sie auch wirklich die Anforderungen der Branche bedient. Darum gibt es ein ganz besonderes Angebot:

    Early Bird Crowdfunding & Crowd Development Deal

    • Gilt ab sofort bei Vorbestellung (am besten telefonisch) bis einschließlich 15. März 2021
    • Paarpreis € 1.990,- statt € 2.490,- für Mirra 14 Stereoset in schwarzgrau oder verkehrsweiß
    • Hälfte des reduzierten Kaufpreises (€ 995,-) direkt bei Bestellung fällig
    • Lieferung der Lautsprecher mit vorläufiger Abstimmung sobald Serienproduktion anläuft (voraussichtlich April/Mai 2021)
    • ABACUS erwartet im Gegenzug Feedback aus professioneller Anwendungsumgebung, ggf. mit konkreten Verbesserungsvorschlägen und idealerweise Messungen
    • Auch Fotos aus der Testumgebung zur freien Verwendung sind gern gesehen
    • Änderungsvorschläge, die übereinstimmen, fließen in die finale Abstimmung ein
    • Änderungswünsche, die davon abweichen, können in Absprache als Individualabstimmung realisiert werden
    • Update auf die finale Version per Chiptausch im Inneren oder Programmierung über externe Schnittstelle (USBi)
    Mehr lesen »
  2. Aktuelle Corona-Infos zu Liefersituation und Betriebsabläufen

    Bei ABACUS ist man bisher den Umständen entsprechend glimpflich davongekommen. Die Wesermarsch und auch die Stadt Nordenham, in der das ABACUS-Werk beheimatet ist, gehören bisher und weiterhin zu den Gebieten mit relativ geringen Infektionszahlen, toi, toi, toi…

    Dennoch erfordert die aktuelle Situation ein paar Informationen und Hinweise.

    Auch uns betrifft die Situation natürlich seit Monaten, wie fast alle Betriebe. Aufgrund der Bewegungseinschränkungen erfreuen sich viele ABACUS-Produkte großer Beliebtheit, was gerade bei C-Boxen immer wieder zu Lieferengpässen führt. Das ist sicherlich ein Luxusproblem, dennoch müssen wir hier unsere Kunden um etwas mehr Geduld bitten, nicht zuletzt, weil auch die Materialbeschaffung seit Anfang 2020 teilweise eine Herausforderung darstellt.

    Auf der anderen Seite erfordern die aktuellen Bestimmungen vom 5. Januar 2021, dass wir die Möglichkeit von Besuchs- und Hörterminen bei uns im Gebäude bis auf weiteres einstellen müssen, bis auch der Einzelhandel wieder öffnen darf.

    Bis dahin stehen wir wie gewohnt telefonisch und per Email Rede und Antwort. Testpakete können natürlich wie gewohnt bestellt werden, bei Abholung direkt bei ABACUS in Absprache sogar kostenlos.

    Übergabe von Waren, Testpaketen oder Servicefällen kann auf dem geräumigen ABACUS-Parkplatz erfolgen.

    Wir wünschen allen Kunden, Partnern und Freunden, dass Sie gut und gesund durch diese Zeit kommen und wüschen trotz allem einen guten Start in das Jahr 2021!

    Mehr lesen »
  3. Neu in 2021: aktiver 3-Wege Studiomonitor

    Der neue ABACUS MonitorAuch wenn sie eigentlich nicht in erster Linie dafür gemacht sind, erfreuen sich ABACUS Aktivlautsprecher aus allen Serien auch im Studio einer großen Beliebtheit. Auf Basis dieser Erfahrungen wird bei ABACUS nun aber an etwas Neuem gewerkelt.

    Auf Basis der Cortex-Elektronik und einiger bekannter und neuer Chassis laufen im Labor derzeit Versuchsreihen, um die optimale Bestückung und Konfiguration zu erarbeiten. Ein Frequenzgang mit einer Abweichung nicht größer als +-1dB von unter 30Hz bis knapp 20kHz kann dabei schon als erreichtes Ziel verbucht werden. Im neuen Jahr wird dann das Feintuning angegangen, auch in Zusammenarbeit mit mehreren befreundeten Tonstudios.

    Ganz fest steht der Preis der neuen Profibox noch nicht, aber er wird sich wohl knapp unter 2500,- pro symmetrischem Paar bewegen.

    Als besonderen Zusatz wird ABACUS in Zusammenarbeit mit speziellen Partnern auch einen Aufbau und Einmessservice vor Ort etablieren. Ein erster Partner für Norddeutschland ist dabei schon gefunden, nämlich die Firma Holophon/Holodeck Studio, die ihrerseits auch einen Monitor auf Basis der ABACUS-Elektronik konzipiert hat.

    Mehr lesen »
  4. Schwere Geschütze bei Pirol in Köln

    ABACUS Oscara 212Ralph GottlobABACUS Trifon 5XGleich beide Topmodelle von ABACUS werden die nächsten zwei Wochen bei Ralph Gottlob in Köln zu Gast sein, die Oscara 212 und die größte Box aus der Trifon-Serie, die Trifon 5X.

    Wer sich also davon überzeugen möchte, dass ABACUS auch richtig ausgewachsene Aktivlautsprecher bauen kann, sollte im Pirol Hifi Fachgeschäft einen Termin vereinbaren. Aufgrund aktueller Corona-Bestimmungen sind natürlich nur Einzel-Hörtermine mit vorheriger Terminabsprache möglich, am besten unter 02234-988187 oder über info@pirol-hifi.de.

    Das Pirol Hifi Fachgeschäft ist in der Bahnstraße 105 in 50858 Köln. Siehe auch www.pirol-hifi.de. Hörtermine können bis einschließlich 5. Dezember 2020 vereinbart werden.

    Mehr lesen »
  5. Cortex-Bestellungen können endlich bearbeitet werden

    Viele ABACUS-Kunden warten seit Wochen sehnsüchtig auf ihre bestellten Cortex 6, 10, 11W und 15S. Durch die große Nachfrage in Lockdownzeiten und begrenzte Kapazitäten bei der Gehäusefertigung hatte sich einiges verzögert.

    Nun ist die erste Fuhre Gehäuse endlich da und kann mit den Treibern und den vorbereiteten Verstärkerrückwänden vermählt und verpackt werden. Wenn alles gut läuft, sollte damit auch die Lieferfähigkeit für die kalte Jahreszeit gesichert sein.

    Bestellte Cortex werden ab Anfang/Mitte nächster Woche verschickt.

    Mehr lesen »
  6. Neue Testberichte der C-Box 3 und C-Box 4

    Im Oktober waren gleich beide Vertreter der C-Box-Serie von ABACUS zum Testen unterwegs. Die C-Box 3 bei Fairaudio und die C-Box 4 bei Technic3D.

    Testsiegel von FairaudioBenjamin Baum von Fairaudio hat in die Mini-Aktivbox C-Box 3 reingehört.

    "Mit der C-Box 3 bringt Abacus eine echte musikalische Allzweckwaffe an den Start. Ob auf dem Schreibtisch, der Arbeitsplatte oder dem TV-Rack, im Studio, der Gartenlaube oder dem Arbeitszimmer – überall da, wo es bei begrenztem Budget räumlich limitiert, aber klanglich ambitioniert zugeht, zählt der Nordenhamer Aktivposten zur ersten Wahl. Auf bis zu 25 Quadratmetern je nach Wandnähe sogar als vollwertiger Hauptlautsprecher, wenn es nicht wesentlich lauter als Zimmerlautstärke werden muss."

    Den ganzen Testbericht gibt es hier zu lesen.

    Testurteil Technic3DRezension der ABACUS C-Box 4 Aktivlautsprecher bei Technic3D:

    "Wer auf der Suche nach einer vielseitig einsetzbaren, besonders klangstarken Kompaktbox ist, liegt bei der ABACUS C-Box 4 goldrichtig. Die kleine Aktivbox zeigt sich bestens verarbeitet und ist bereits mit der innovativen DOLIFET-Verstärkertechnik ausgerüstet, die dem geschlossenen 3,7 Liter-Gehäuse eine untere Grenzfrequenz von sagenhaften 32 Hz beschert. "

    Testbericht zur C-Box 4 bei Technic3D.

    Mehr lesen »
  7. Paketversand ab sofort mit GLS

    Ab sofort versendet ABACUS Pakete und Testpakete bis 40kg mit GLS.

    Damit verkürzt sich auch in die südliche Hälfte Deutschlands die Regellaufzeit auf einen Werktag. Außerdem ergeben sich hierdurch diverse Vorteile bei der Abwicklung der ABACUS Testpakete, die in Flightcases kommen.

    Mehr lesen »
  8. Toller Einblick in die Produktion

    Neues im ABACUS YouTube-Channel.

    Schon vor einiger Zeit entstand das Rohmaterial für dieses tolle Produktionsvideo. Nun wurde es endlich kompakt zusammengeschnitten. Gezeigt werden einige Schritte der Produktion der ABACUS Virage 3 in der fform-Edition, sowie die Anfertigung der passenden Bügelfüße. Großes Dankeschön an Springfeld Objektdesign, Metallbau Heim und Marlon Knötig.

     

    Mehr lesen »
  9. Oscara bei Pirol in Köln

    Oscara 212 bei Pirol in KölnDie ABACUS Oscara 212 ist jetzt in Köln bei Pirol HiFi-Fachgeschäft zu Gast.

    Bis einschließlich 30.08.2020 können individuelle Hörtermine vereinbart werden.

     

    Mehr lesen »
  10. Neu im Programm: Kopfhörer von Austrian Audio

    ABACUS Linetreiber Variabel 2020 mit Austrian Audio Hi-X55Austrian Audio Hi-X55Schon oft haben ABACUS-Fans nach einem ABACUS Kopfhörer gefragt. Das sei keine aktuelle Baustelle, hieß es dann. Nun hat es aber trotzdem ein Hörer ins ABACUS Portfolio gefunden, der seinen Platz dort verdient hat.

    Die Firma Austrian Audio ist neu am Kopfhörer- und Mikrofonmarkt. Die Entwickler sind aber erfahrene Größen auf ihrem Gebiet. Schon aus einer früheren Zusammenarbeit wurden von ihnen auch ABACUS Linetreiber im Labor eingesetzt. Mit Gründung der neuen Firma wurden sie übernommen und der erste Hörer, den es nun auch bei ABACUS gibt und der auf den Namen "Hi-X55" hört, ist damit entwickelt worden. Hier schließt sich also ein Kreis erfolgreicher Zusammenarbeit.

    Gerade in Verbindung mit dem neuen ABACUS Linetreiber Variabel 2020 eine tolle Kombination, die sich auch preislich (UVP ist €299,-) gut ins ABACUS-Sortiment einfügt.

    Mehr lesen »
Posts loader