...die Verstärkung macht den Unterschied
ABACUS - alles entwickelt und hergestellt in Deutschland


Dolifet-Verstärker - nimmt Lautsprecher an die Stange
Aroio-Streaming - ein neuer Standard in der Audio-Technik

Vater und Sohn - Karl-Heinz und Hanno SonderABACUS-Produkte beeindrucken mit alternativen Ansätzen und unkonventionellen Ideen, stets fernab von Esoterik und Voodoo. Immer geht es um Optimierung der Audiotechnik. Nebenschauplätze haben keine Chancen. Auf dieser Basis wurde ABACUS 1983 gegründet.

Mit der besonderen Schaltungstechnik gewinnt ABACUS Freunde – Verstärker mit 0-Ohm-Ausgang, völlig lastunabhängig und gut 2 Zehnerpotenzen schneller. Über die Jahre gereift ist die Dolifet-Technik das Herz aller ABACUS-Verstärker und Aktivboxen. Bis heute.

Beim Thema Streaming hat ABACUS wieder neue Standards geschaffen. Unter der Marke Aroio werden Streamer und Software der Extraklasse geboten – und wie alles bei ABACUS zu fairen Preisen.

Ungewöhnliche Konzepte müssen erklärt werden. Das soll auf diesen Seiten geschehen – technisch fundiert, aber auch für Laien verständlich. ABACUS steht auch gerne Rede und Antwort unter +49 4731 5088 oder per eMail.

Karl-Heinz & Hanno Sonder
und das ABACUS-Team


Labor & News

  • Neue Testberichte der C-Box 3 und C-Box 4

    Im Oktober waren gleich beide Vertreter der C-Box-Serie von ABACUS zum Testen unterwegs. Die C-Box 3 bei Fairaudio und die C-Box 4 bei Technic3D.

    Testsiegel von FairaudioBenjamin Baum von Fairaudio hat in die Mini-Aktivbox C-Box 3 reingehört.

    "Mit der C-Box 3 bringt Abacus eine echte musikalische Allzweckwaffe an den Start. Ob auf dem Schreibtisch, der Arbeitsplatte oder dem TV-Rack, im Studio, der Gartenlaube oder dem Arbeitszimmer – überall da, wo es bei begrenztem Budget räumlich limitiert, aber klanglich ambitioniert zugeht, zählt der Nordenhamer Aktivposten zur ersten Wahl. Auf bis zu 25 Quadratmetern je nach Wandnähe sogar als vollwertiger Hauptlautsprecher, wenn es nicht wesentlich lauter als Zimmerlautstärke werden muss."

    Den ganzen Testbericht gibt es hier zu lesen.

    Testurteil Technic3DRezension der ABACUS C-Box 4 Aktivlautsprecher bei Technic3D:

    "Wer auf der Suche nach einer vielseitig einsetzbaren, besonders klangstarken Kompaktbox ist, liegt bei der ABACUS C-Box 4 goldrichtig. Die kleine Aktivbox zeigt sich bestens verarbeitet und ist bereits mit der innovativen DOLIFET-Verstärkertechnik ausgerüstet, die dem geschlossenen 3,7 Liter-Gehäuse eine untere Grenzfrequenz von sagenhaften 32 Hz beschert. "

    Testbericht zur C-Box 4 bei Technic3D.

    Mehr lesen »
  • Paketversand ab sofort mit GLS

    Ab sofort versendet ABACUS Pakete und Testpakete bis 40kg mit GLS.

    Damit verkürzt sich auch in die südliche Hälfte Deutschlands die Regellaufzeit auf einen Werktag. Außerdem ergeben sich hierdurch diverse Vorteile bei der Abwicklung der ABACUS Testpakete, die in Flightcases kommen.

    Mehr lesen »
  • Toller Einblick in die Produktion

    Neues im ABACUS YouTube-Channel.

    Schon vor einiger Zeit entstand das Rohmaterial für dieses tolle Produktionsvideo. Nun wurde es endlich kompakt zusammengeschnitten. Gezeigt werden einige Schritte der Produktion der ABACUS Virage 3 in der fform-Edition, sowie die Anfertigung der passenden Bügelfüße. Großes Dankeschön an Springfeld Objektdesign, Metallbau Heim und Marlon Knötig.

     

    Mehr lesen »
  • Oscara bei Pirol in Köln

    Oscara 212 bei Pirol in KölnDie ABACUS Oscara 212 ist jetzt in Köln bei Pirol HiFi-Fachgeschäft zu Gast.

    Bis einschließlich 30.08.2020 können individuelle Hörtermine vereinbart werden.

     

    Mehr lesen »
  • Neu im Programm: Kopfhörer von Austrian Audio

    ABACUS Linetreiber Variabel 2020 mit Austrian Audio Hi-X55Austrian Audio Hi-X55Schon oft haben ABACUS-Fans nach einem ABACUS Kopfhörer gefragt. Das sei keine aktuelle Baustelle, hieß es dann. Nun hat es aber trotzdem ein Hörer ins ABACUS Portfolio gefunden, der seinen Platz dort verdient hat.

    Die Firma Austrian Audio ist neu am Kopfhörer- und Mikrofonmarkt. Die Entwickler sind aber erfahrene Größen auf ihrem Gebiet. Schon aus einer früheren Zusammenarbeit wurden von ihnen auch ABACUS Linetreiber im Labor eingesetzt. Mit Gründung der neuen Firma wurden sie übernommen und der erste Hörer, den es nun auch bei ABACUS gibt und der auf den Namen "Hi-X55" hört, ist damit entwickelt worden. Hier schließt sich also ein Kreis erfolgreicher Zusammenarbeit.

    Gerade in Verbindung mit dem neuen ABACUS Linetreiber Variabel 2020 eine tolle Kombination, die sich auch preislich (UVP ist €299,-) gut ins ABACUS-Sortiment einfügt.

    Mehr lesen »