Die neue Website. Willkommen bei ABACUS!

Aktualisiert: 28. März 2017
         



ABACUS macht vieles anders. 
Aber macht's ABACUS auch richtig?Vater und Sohn - Karl-Heinz und Hanno Sonder

 

Wer etwas anders macht, sollte auch sagen wie und warum. Auf diesen Seiten soll alles erklärt werden, gründlich und verständlich und (möglichst) floskelfrei und ohne Werbesprüche.

ABACUS hat Lösungen für viele Probleme. Voodoo gibt's nicht, alles reine Physik.
ABACUS steht gerne Rede und Antwort, am Telefon unter (04731) 5088, international +49 (4731) 5088, aber auch per Email. Jede Anfrage wird unverzüglich beantwortet.

 

Karl-Heinz & Hanno Sonder
und das ABACUS-Team




Labor / News


Aroio prämiert mit dem INNOVATIONSPREIS-IT 2017
21.03.2017  |  ABACUS electronics

Das ABACUS Aroio-Streamersystem wurde prämiert mit dem INNOVATIONSPREIS-IT 2017 der Initiative Mittelstand.

"MIS­SI­ON. IN­NO­VA­TI­ON. – Un­ter die­sem Mot­to ha­ben sich meh­re­re tau­send Un­ter­neh­men mit ih­ren in­no­va­ti­ven IT-Lö­sun­gen beim INNOVATIONSPREIS-IT 2017 be­wor­ben und sich dem Ur­teil der Fach­ju­ry ge­s­tellt."

 

mehr »



A-Bass 10 in der Börse
13.03.2017  |  ABACUS-Team

Neu: A-Bass 10 in der Börse

mehr »



Offizielle neue Aroio Version 3.50
10.03.2017  |  Aroio-Team

Es wurde seit der 3.48 noch einiges am Webinterface optimiert, z.B. die Darstellung auf Tablets im Querformat. Bisher waren alle Tests erfolgreich, aber es gilt wie immer: ABACUS ist für jeden Fehlerbericht dankbar.

mehr »



Logitech Media Server auf QNAP-NAS - Anleitung
28.02.2017  |  Aroio-Team

Weil es immer wieder vorkommt, dass Kunden gerne den Logitech Media Server Modus mit den Aroio-Produkten auch auf QNAP-Netzwerkspeichern nutzen wollen, der LMS dort aber nicht offiziell unterstützt wird, liefert ABACUS nun eine passende Anleitung, mit der Schritt für Schritt der LMS 7.9 doch auf QNAP-NAS installiert werden kann. Ein bisschen Übung im Umgang mit Computern ist hierbei von Vorteil.

Bis das Aroio-Support-Forum fertig ist gibt es die Anleitung als HTML-Seite.

mehr »



AroioOS Version 3.48 zum Betatest verfügbar
28.02.2017  |  Aroio-Team

Aroio Webinterface Version 3.48-beta IndexAroio Webinterface Version 3.48-beta MessungAroio Webinterface Version 3.48-beta ConvolverDie neueste Version des Aroio-Systems kommt mit einem komplett neuen Webinterface, ganz im Stil der neuen ABACUS-Website und wurde hinsichtlich Übersichtlichkeit und Nutzung auf mobilen Geräten optimiert.

Es handelt sich um eine weitgehend stabile Beta-Version, die über die "Beta"-Schalter unter System aktiviert werden kann.

Mehr (auch wichtige) Informationen zum Update unter Aroio-News!

mehr »



Erste Nullserie der C-Box 4 fertig
24.02.2017  |  ABACUS electronics

C-Box 4 - Effektlack anthrazitC-Box 4 - VerkehrsweißC-Box 4 - WasserblauC-Box 4 - KarminrotDie ersten Chassis und Gehäuse der neuen C-Box 4 sind da und montiert. Nun erfolgt eine ausgiebige Erprobungsphase.

Die Anpassungen der Abstimmung sind erst einmal zufriedenstellend abgeschlossen und können sich nun im Alltag und Dauertest beweisen. Eines kann schon verraten werden: "größer" bedeutet nicht "schlechter"...

ABACUS wünscht allen ein schönes Wochenende!

mehr »



Lautsprecher an der Stange
10.02.2017  |  ABACUS

Lautsprecher an der Stange - ABACUS-Schaltung ganz einfach erklärt...

Wie funktioniert der ABACUS-Verstärker und was macht er anders? 
Alles kapiert in zwei Minuten... Ganz einfach.

mehr »



Erweiterung der C-Box-Familie: C-Box 4
03.02.2017  |  ABACUS electronics

C-Box 3 und 4 - CAD-GrafikC-Box 4 Effektlack AnthrazitNachwuchs in der C-Box-Familie: im ABACUS Labor läuft derzeit ein Pärchen Prototypen einer etwas größeren C-Box-Version Probe. So wie es sich im Moment darstellt wird die "C-Box 4" bis Mitte April in Serie gehen.

Bei etwas mehr Tiefgang und etwas höhrerer Endlautstärke steht die neue der 3er in Sachen Kompakt-Highend in nichts nach.

mehr »



Neues vom MrSpecial
26.01.2017  |  ABACUS

Zweiter Prototyp - noch ohne StreamermodulZweiter Prototyp - noch ohne Streamermodul - dafür aber mit 4 Dolifet-EndstufenAnschlussboard und ElektronikschachtAnschlussseite - leicht zurückgesetztMrSpecial von vorne - das einfache Schild wird später einem kleinen Bedienfeld weichenZweiter Prototyp des MrSpecial Streaming-Lautsprechers läuft sich warm.

Im Moment erfolgt die Zuspielung noch über den analogen Eingangswandler des DSPs. Später kommen die Daten direkt vom Streamermodul digital in den DSP. Der analoge Eingang wird dann weiterhin als AUX-Input zur Verfügung stehen.

mehr »



ABACUS "MrSpecial" Prototyp läuft
24.01.2017  |  Hanno Sonder

MrSpecial Prototyp ElektronikMrSpecial Prototyp ElektronikEr war auf der ABACon 2016 als Machbarkeitsstudie erstmalig zu sehen und zu hören. Nun läuft sich ein deutlich fortgeschrittener Prototyp des "MrSpecial" Streaminglautsprechers im ABACUS-Labor warm.

 

mehr »