Moin! Willkommen bei ABACUS!

Aktualisiert: 16. August 2018
         


ABACUS - technisch Weltspitze,
entwickelt und hergestellt in Deutschland

Vater und Sohn - Karl-Heinz und Hanno SonderABACUS-Produkte beeindrucken mit alternativen Ansätzen und unkonventionellen Ideen, stets fernab von Esoterik und Voodoo. Immer geht es um Optimierung der Audiotechnik. Nebenschauplätze haben keine Chancen. Auf dieser Basis wurde ABACUS 1983 gegründet.

Mit einer besonderen Schaltungstechnik macht sich ABACUS Freunde – Verstärker mit 0-Ohm-Ausgang, völlig lastunabhängig und gut 2 Zehnerpotenzen schneller. Über die Jahre immer weiter gereift ist dies das Herz aller ABACUS-Verstärker und Aktivboxen. Bis heute.

Auch beim Thema Streaming hat ABACUS erneut die Aufmerksamkeit der Szene auf sich gezogen. Unter der Marke Aroio werden Streamer und Software der Extraklasse geboten – und wie alles bei ABACUS, zu fairen Preisen.

Ungewöhnliche Konzepte müssen erklärt werden. Das soll auf diesen Seiten geschehen – technisch fundiert, aber auch für Laien verständlich. ABACUS steht auch gerne Rede und Antwort unter +49 4731 5088 oder per eMail.

Karl-Heinz & Hanno Sonder
und das ABACUS-Team


Aktuelle Meldungen

x
Empfehlung

Gebrauchtgeräte:
neue Schnäppchen in der ABACUS-Börse

x
neu Subwoofer für Hometheater

Dolifet-Subwoofer:
Dolibass 10HT (€1.600,-) und Dolibass 12HT (€1.900,-)

x
neu: Aktiv geregeltes Linearnetzteil

ABACUS Lacrus,
Linear Active Controlled Rectifier Universal Supply

x
ABACUS bei den Süddeutschen HiFi-Tagen

Samstag/Sonntag, 8./9. September -
SDH im Holiday Inn, Stuttgart, Räume 427+429

x
Lob und Tadel

Einige Zuschriften von Kunden nachgetragen
neue Referenzen bis August 2018

x
Letzes Wochenende im Oktober - ABACon 2018 

ABACon 2018 - 26./ 27. / 28. Oktober
Samstagmittag: Live-Konzert mit Frank Muschalle


Labor & News


Zitat: Interview Karl-Heinz Sonder mit Jörg Dames (fairaudio)
15.08.2018

Thema wiedergefunden

Karl-Heinz Sonder am 20.11.2013 im Interview mit Jörg Dames (fairaudio):

"...Röhren? Sie meinen diese glimmenden Gaskolben? Spaß beiseite! Genau genommen hat der ABACUS-Verstärker mehr Ähnlichkeit mit einem klassischen Röhrenverstärker als mit „normalen“ Transistorverstärkern. Aber der ABACUS braucht keinen Ausgangstransformator und die Röhren können zwar Strom liefern, aber nicht fressen.

Man könnte sagen, erst der ABACUS ist der legitime Nachfolger des Röhrenverstärkers. Denn erst hier werden die Vorteile von Röhren und Transistoren vermählt. Denken Sie nun, was Sie wollen! Nicht prinzipiell falsch liegen Sie, wenn Sie glauben, der ABACUS sei ein Röhrenverstärker - nur eben mit Transistoren. Wenn's nur gut klingt."

Hier das ganze Interview

mehr »



"Kleine Box, großer Wurf?" Cortex 10 im Test bei fairaudio
08.08.2018

fairaudio TestsiegelCortex 10 weißCortex 10"Die ABACUS Cortex 10 ist eine vollwertige Stereo-Lösung mit beachtlichem Tiefgang und superbem Timing. Ein bruchloser Übergang zwischen den beiden Treiberkonzepten sowie der AMT-typische Feinsinn im Hochton komplettieren das Gesamtbild einer rundum erwachsenen Kompakten, die dank Basskorrektur an viele Hörumgebungen angepasst werden kann."

So lobt Rezensent Dr. Benjamin Baum die kompakten Aktiven.
Den ganzen Testbericht gibt es hier auf www.fairaudio.de.
Ausführliche Informationen zur ganzen Cortex-Serie hier.

mehr »



In Kürze lieferbar: Cuffino Kopfhörerverstärker
29.06.2018

Cuffino - AnwendungsbeispielWas haben die meisten Lautsprecher und Kopfhörer gemeinsam? Sie sind dynamische Maschinen mit komplexen Eigenschaften – und sie freuen sich über einen kontrollierten Antrieb. Das hat schon so mancher festgestellt, als er einen Kopfhörer an der frontseitigen Buchse seines ABACUS Vorverstärkers angeschlossen hat. Dort angeschlossen profitiert die Egoisten-Stereoanlage nämlich von den Eigenschaften der verbauten Linetreiber-Ausgangsmodule, die nichts anderes sind als ABACUS-Verstärker im Mini-Format. Diese Module bewirken dasselbe Maß an Kontrolle und Dynamik wie die ausgewachsenen Brüder, nur halt eben im niedrigen Leistungsbereich – nämlich dort, wo z.B. lange Signalkabel und Folgegeräteeingänge angetrieben werden sollen – oder eben Kopfhörer.

Außerdem eignet sich der Cuffino auch als Mini-Vorverstärker, denn auf der Rückseite hat er einen Line-Ausgang.

Eine Produktseite befindet sich im Aufbau. Viele Bilder gibt es schon zu sehen.

mehr »



 

Ältere News hier.