NEU: 19-Zoll-Rack-Einbau für kleine und große ABACUS-Geräte

Aufgrund ihrer extremen Kontrolle und tonalen Neutralität erfreuen sich ABACUS Verstärker auch in Tonstudios großer Beliebtheit und kommen nicht nur mit Amphion Passivlautsprechern und den Skyaudio Verdade häufig zum Einsatz.

Zur besseren mechanischen Kompatibilität mit üblichen 19"-Schränken, wie in Studios üblich, können diverse ABACUS-Verstärker und andere Geräte nun gegen Aufpreis mit passenden Zusatzfrontplatten ausgestattet werden. Auch die nachträgliche Montage dieser Platten ist bei den meisten Geräten sogar in Eigenregie möglich.

Es gibt sie für die Fullsize-Geräte, wie 60-120D oder Preamp 14, aber auch für die "Minis", wie Ampino, Prepino, AroioSU und Cuffino. Aufgrund der Abmessungen werden dabei immer zwei Höheneinheiten belegt. Es gibt die Rackblenden in silberfarben und schwarz eloxiert. Sie sind aus massivem 5mm Aluminium.

Auch Heimkinofreunde dürften sich über die neuen Möglichkeiten freuen, denn auch dort werden die Gerätschaften gerne in 19"-Racks untergebracht.