Linetreiber XLR 2020
Linetreiber XLR 2020 Linetreiber XLR 2020 Linetreiber XLR 2020 Linetreiber XLR 2020 Linetreiber XLR 2020 Linetreiber XLR 2020 Linetreiber XLR 2020 Linetreiber XLR 2020 Linetreiber XLR 2020

Linetreiber XLR 2020

Symmetrischer Linetreiber und Symmetrierer
(Stückpreis)

Lieferzeit
vorr. Sommer 2020
Auf Lager
Sonderangebot 380,17 € Normalpreis 390,00 €

Features:

  • Linetreiberausgänge regeln Kabeleigenschaften und Folgegeräteeingänge aus
  • Linetreibermodule der neuesten Generation
  • 2 XLR-Eingänge, als Stereo-Eingang oder unabhängig nutzbar
  • passiver Bypass durch interne Jumper schaltbar
  • 1:1-Spannungsverstärkung (0dB) oder Pegelhalbierung (-6dB) durch interne Jumper wählbar
  • wird durch entsprechende interne Jumper-Konfiguration zum Symmetrierer
  • Ground-Lift für jeden Ein- und Ausgang durch interne Jumper wählbar
  • Impedanzwandler: Eingangsimpedanz 2x~47kOhm, Ausgangsimpedanz 2x~0Ohm
  • eingebautes Linearnetzteil mit Ringkerntransformator
  • Ein-/Ausschaltgeräuschunterdrückung
  • optimal auch in Verbindung mit Aktivboxen
  • robustes, eloxiertes Aluminiumgehäuse
  • kompakter Formfaktor
  • 3 Jahre Garantie

Anwendungsbeispiele

Linetreiber XLR regelt Kabeleigenschaften ausEinsatz als symmetrischer Leitungstreiber - Ausregelung von Kabeleigenschaften

Klangbeeinflussungen durch Kabeleigenschaften (Kapazität, Induktivität) und Länge werden minimiert. Das Signal ist robust gegenüber Störungen, die auf dem Signalweg auf das Kabel einwirken. Auch die Belastung durch den Folgegeräteeingang und dessen komplexe Lasteigenschaften (z.B. auch Kapazität) wird ausgeregelt.

Die Ausgangsimpedanz des Linetreibers geht gegen 0 Ohm. Sein Ausgang ist damit quasi lastunabhängig.

Die Signalverarbeitung erfolgt vollsymmetrisch, das heißt, das Signal wird vom Eingang bis zum Ausgang symmetrisch verarbeitet.

Einsatz als Symmetrierer

Linetreiber XLR als "Symmetrierer"Durch entsprechende Steckbrücken (Jumper) im Inneren kann der XLR-Linetreiber aus unsymmetrischen Signalen, die über Cinch-XLR-Adapter oder ähnliche Hilfsmittel an den Eingang geführt werden, vollsymmetrische Signale machen. Das kann z.B. hilfreich sein, wenn das Signal eines Quellgeräts nur in unsymmetrischer Form (einfacher Cinch-Ausgang) vorliegt und über eine lange Kabelstrecke in den symmetrischen Eingang eines Folgegeräts (z.B. Aktivbox) geschickt werden soll.

Die vorteilhaften Eigenschaften der Linetreiber-Ausgangsstufe gelten hierbei natürlich genauso, wie im "normalen" Betrieb.

 

XLR-Audio-Splitter

Einsatz als Audiosplitter

Es gibt einige Anwendungsfälle, bei denen ein Audiosignal auf mehrere Geräte verteilt werden soll. Das ist z.B. beim Bi-/Tri-Amping der Fall oder auch wenn ein Signal z.B. bei einer Multiroom-Installation in mehreren Räumen genutzt werden soll. Auch wenn ein aktiver Subwoofer parallel zu einem Endverstärker oder Aktivboxen betrieben werden soll, kann das erforderlich sein. Je mehr Folgegeräteeingänge dabei versorgt werden sollen und je unterschiedlicher deren Eigenschaften sind, desto mehr wird das Signal dadurch belastet und beeinflusst.

Am Linetreiberausgang ist das Signal so stabil, dass es davon nicht verschlechtert werden kann. Es kann auf eine Vielzahl von unterschiedlichen Eingängen einfach mit einem Verteilerkabel oder Y-Adapter aufgesplittet werden.

Technische Daten:

Eigenschaft: Wert:
Netzanschluss: 230V AC, Kleingerätestecker
Leistungsaufnahme, Leerlauf: ca. 3,2W
Leistungsaufnahme, Maximal: ca. 5W
Signaleingangspegel, maximal: ca. 30Vss
Ausgangspegel, maximal: ca. 28Vss
Eingangsimpedanz: ca. 2x50kΩ
Eingänge: 2x XLR (2-kanal oder Stereo)
Verstärkung: 1:1 (0dB) oder -6dB
Maße Gehäuse (B x T x H): 120×156×50mm
Maße über alles (B x T x H): 125×172×58,5mm
Garantie: 3 Jahre
Produktinfo als PDF Produktinfo als PDF
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!