Release Version 5.1.0 - Webinterface neu, WLAN-Schnellverbindung repariert, Spotify Connect

Was ist aktuell und was ist neu?
Antworten
Benutzeravatar
Hanno Sonder
ABACUS Team
Beiträge: 336
Registriert: 1. April 2016, 13:17
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Release Version 5.1.0 - Webinterface neu, WLAN-Schnellverbindung repariert, Spotify Connect

Beitrag von Hanno Sonder »

Liebe Aroio-Nutzer,

nach langer Zeit ist es endlich soweit, es gibt ein neues Major-Release, AroioOS 5.1.0. Seit der letzten Version hat sich eine Menge getan:
  • Webinterface komplett aufgeräumt und deutlich übersichtlicher gestaltet, die Audioausgabe-Matrix wurde durch einfache Auswahlmenüs im oberen Bereich der Seite ersetzt.
  • Die Bluetooth-Funktion wurde deutlich verbessert, es gibt jetzt die Möglichkeit, das Auto-Reconnect zu deaktivieren
  • Spotify Connect Funktionalität über Spotifyd als zusätzliche Playeroption
  • Deutlich verbesserte Startmechanik der Playermodule, dadurch sollten einige Verbindungsprobleme der Vergangenheit angehören
  • Neue WLAN-Treiber für einige leistungsstarke WLAN-Dongles (Achtung: der EDIMAX EW-7811UAC funktioniert nach dem Update nicht mehr)
  • Die WLAN-Schnellverbindung zur Einrichtung funktioniert wieder (SSID: AroioAP, Key: AroioWIFI)
  • Das AroioOS 5.1.0 läuft auch auf dem Raspberry Pi 2B, allerdings mit verminderter Performance.
Update über das Aroio-Webinterface im Karteireiter [System].

Aktuelle Version: 5.1.0Download hier (170MB)

Wichtige Hinweise:
  • Nach den Update kann es in Einzelfällen passieren, dass der automatische Neustart ausbleibt. Falls des entsprechende Gerät nach ca. 5 Minuten noch nicht wieder ordnungsgemäß hochgefahren ist und das durch Leuchten der LED "Network" oder "A" beim Premap 14 anzeigt, einfach am Hauptschalter aus- und wieder einschalten (auf keinen Fall früher)
  • Beim Update wird die frühere Audio-Ausgabe-Matrix auf das vereinfachte Player-Menü übersetzt, eventuell müssen hier Einstellungen von Hand korrigiert werden.
  • Der EDIMAX EW-7811UAC funktioniert nach dem Update nicht mehr, falls Sie ein ABACUS-Gerät haben und diesen Dongle nutzen, nehmen Sie bitte mit ABACUS Kontakt auf.
Wenn Fehler oder Auffälligkeiten auftreten, gerne mit einer detailierten Fehlerbeschreibung an ABACUS wenden!

Viele Grüße,
Hanno Sonder

Antworten