Filter hochladen

Filtererstellung mit AudioVero-Software und Einmessung mit USB-Mikrofon am Aroio
Siriuslux
Beiträge: 34
Registriert: 12. Februar 2020, 22:53
Wohnort: Sandweiler

Re: Filter hochladen

Beitrag von Siriuslux »

Danke Uli, das hat funktioniert.
Was nicht funktioniert ist die Nutzung der Taktraten 176,4 und 192kHz. Warum das so ist, das verstehe ich leider nicht, denn die Filter wurden auch mit 176,4 und 192 kHz Taktrate erstellt und hochgeladen, die Bank habe ich entsprechend ausgewählt.

Benutzeravatar
Hanno Sonder
ABACUS Team
Beiträge: 342
Registriert: 1. April 2016, 13:17
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Filter hochladen

Beitrag von Hanno Sonder »

Hallo Jörg,

ich habe das jetzt mal ganz frisch ausprobiert. Aroio-Version ist 4.16.88 Beta und AcourateCV 1.1.3.
Ich kann den Filter in 176,4kHz und 192kHz hochladen, sehen und im Convolver anwählen und auch damit wiedergeben.
Worauf penibel zu achten ist: Es sollten alle Filter in allen Taktraten vorliegen, oder zumindest in der die genutzt werden soll. Vielleicht einfach nochmal alle löschen und neu hochladen?
Ansonsten, wenn das nicht funktionieren will sollten wir eine Fernwartungs-Session machen, dann guck ich mal drauf. Dazu vereinbaren wir am besten Telefonisch einen Termin!

Viele Grüße
Hanno

Pepik
Beiträge: 23
Registriert: 17. Februar 2019, 13:05

Re: Filter hochladen

Beitrag von Pepik »

Hallo,
ich lade Filter händisch per WinSCP hoch. Was ist denn da eigentlich der richtige Pfad?

Stimmt

/home/sftparoio ?

LG
Pepik

Benutzeravatar
Hanno Sonder
ABACUS Team
Beiträge: 342
Registriert: 1. April 2016, 13:17
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Filter hochladen

Beitrag von Hanno Sonder »

Hallo Pepik,

das war früher mal der Pfad. Jetzt ist es

Code: Alles auswählen

/run/filter/
Viele Grüße
Hanno

Pepik
Beiträge: 23
Registriert: 17. Februar 2019, 13:05

Re: Filter hochladen

Beitrag von Pepik »

Super, danke!

Antworten