[Erledigt] AroioOS Convover-Modul ist ohne Funktion

Filtererstellung mit AudioVero-Software und Einmessung mit USB-Mikrofon am Aroio
Antworten
z_anlage
Beiträge: 3
Registriert: 21. Februar 2020, 16:03

[Erledigt] AroioOS Convover-Modul ist ohne Funktion

Beitrag von z_anlage »

Ein allgemeines Hallo ins Forum!

Bin seit langem stiller Mitlesen im Forum und kann mich jetzt (nach ca. einem Jahr Pause) wieder mit Hifi und AroioOS beschäftigen.
Ich habe folgendes Problem und häng hier mal meine Mail an das Abacus-Team dann in der Hoffnung man kann mir schnell helfen.

Mail:

Sehr geehrtes Abacus-Team,

ich steige gerade als Neuling in das Thema Convolver ein und habe folgenden Aufbau:

Raspberry Pi3b+
AroioOS (von 3.55 - 4.17.0 und jetzt die aktuelle Beta alles probiert)
AroioDAC RPi-HAT
AcourateCV mit Lizenz
UMIK1
AMP NAD + Hifiakademie P6
LS Boenicke W5

Netzwerk stabil
WLAN stabil
Spotifyd stabil (bevorzugte Musikquelle)
NAS DS715 Audio Station stabil
Verbindung AcourateCV stabil

Soweit läuft alles sehr gut auch mit der Beta! Messung aus AroioOS laufen stabil
Allerdings habe ich keine Funktion im Convover-Modul.
Die Filter sind in allen möglichen Abtastraten hochgeladen und über die Menüs auswählbar.
Diese lassen sich aber nicht aktivieren (keine Bank lässt sich aktivieren). Auch die vorhandenen Testfilter kann ich nicht aktivieren.
Die eingestellte Sampling-Frequenz auf der Startseite ist auf 96000 eingestellt.
Was mach ich falsch?

Mit der Bitte um Hilfestellung

Beste Grüße
Michael

PeterW
Beiträge: 78
Registriert: 25. September 2018, 14:56
Wohnort: Gifhorn

Re: AroioOS Convover-Modul ist ohne Funktion

Beitrag von PeterW »

Hallo Michael,

willkommen im Aroio Forum.

Zum Problem:
Hast Du auf der Startseite den Convolver und den richtigen Player ausgesucht?

Viele Grüße
Peter
Dateianhänge
Aroio Konfigurationsseite.jpg
Aroio Konfigurationsseite.jpg (77.31 KiB) 1731 mal betrachtet

Benutzeravatar
DL6HAK
Beiträge: 216
Registriert: 11. Oktober 2018, 13:16
Wohnort: Kiel

Re: AroioOS Convover-Modul ist ohne Funktion

Beitrag von DL6HAK »

Hallo Michael,

probier mal folgende EInstellung aus:
Aroio DAC2 + raspberry 3B+.jpg
Aroio DAC2 + raspberry 3B+.jpg (39.78 KiB) 1718 mal betrachtet
WLAN-EInstellung egal.

Dann esrt einmal testen, ob Echo und Bypassfilter bei der Wiedergabe funktionieren und dann erweiterter Test mit den eigenen Filtern.

Eventuell müssen sie neu erzeugt werden. ABer erst einmal testen und Ergebnisse hier posten.

Ansonsten: Log-Dateien unter Menüpunkt System --> Download Logs lokal speichern und als Anlage einfügen.

Da kann man schon oft sehr schnell sehen, wo das Problem liegt und eine passende Lösung hoffentlich bald für sich bereitstellen.

Viel Erfolg
Zuletzt geändert von DL6HAK am 4. Juni 2021, 15:28, insgesamt 1-mal geändert.
Walter aus Kiel

z_anlage
Beiträge: 3
Registriert: 21. Februar 2020, 16:03

Re: AroioOS Convover-Modul ist ohne Funktion

Beitrag von z_anlage »

Super! Herzlichen Dank für die schnellen Rückmeldungen. Und wie so immer sitzt der Fehler vorm Bildschirm.
Bei irgend einer Veränderungen der Einstellung ist der "GRÜNE PUNKT" vor Conv. verschwunden und der Screenshot von PeterW hat mir auf die Sprünge geholfen.

Bitte als erledigt markieren!!!

Ps.
Erste Messung und erstes Probehören klingt ja mal um Welten besser da ich leider eine sehr wandnahe Aufstellung der LS habe.

Das hör ich gerade mit Begeisterung:

Celestial Echo
Malia (Boris Blank)

Beste Grüße und nochmals besten Dank!

Benutzeravatar
DL6HAK
Beiträge: 216
Registriert: 11. Oktober 2018, 13:16
Wohnort: Kiel

Re: AroioOS Convover-Modul ist ohne Funktion

Beitrag von DL6HAK »

Hallo Michael,

probier mal das SUbsonicfilter in AcorateCV aus,wenn nicht schon erfolgt:
Acourate_Subsonic.jpg
Acourate_Subsonic.jpg (41.13 KiB) 1690 mal betrachtet

Ich kann mir vorstellen, dass ein Wert so zwischen 27 - 35 Hz bei deinen Lautsprechern noch ein bisschen mehr Auflösung bringen, indem die tiefen Frequenzen, die vom Lautsprecher aufgrund seiner Größe nicht mehr abgestrahlt werden können, nicht mehr im Ausgangssignal vorhanden sind.
Walter aus Kiel

z_anlage
Beiträge: 3
Registriert: 21. Februar 2020, 16:03

Re: AroioOS Convover-Modul ist ohne Funktion

Beitrag von z_anlage »

Danke für den Tip DL6HAK!
Hab schon von Beginn an mit dem Subsonicf. gearbeitet, aber bislang mit zu geringen werten. Werde mal deinen Rat befolgen. Laut meinen Messungen könnte ich so bei 30Hz die besten Ergebnisse erreichen. Werde berichten.

Michael aus Franken.

Antworten