[Erledigt] AroioDAC mit Volumio 2.861

Häufige Probleme und deren Ursachen und Lösungen
Gesperrt
Nator
Beiträge: 2
Registriert: 4. Februar 2021, 18:36

[Erledigt] AroioDAC mit Volumio 2.861

Beitrag von Nator »

Hallo,

ich habe gerade den sehnlich erwarteten AroioDAC bekommen und hab ihn natürlich gleich getestet.
Direkt auf den Pi3 A+ aufgesteckt, hifiberry-dac in den Einstellungen ausgewählt, neu starten lassen. Es kommt aber einfach nix raus!
Dann habe ich auch einmal versucht hifiberry dac+ auszuwählen, es kommt aber einfach nix.
Welche Einstellungen muss ich bei Volumio machen, damit ich was höre?
Als "Testsetup" habe ich meinen Rhinelander Kopfhöhrerverstärker angeschlossen, welcher mit den gleichen Kabeln hervorragend am MiniBoss funktioniert.
Oder hab ich gar eine Montagsversion, die nicht funktioniert?

mfg Nator

Benutzeravatar
Hironimus
Beiträge: 100
Registriert: 23. September 2018, 01:13
Wohnort: Norddeutschland

Re: AroioDAC mit Volumio 2.861

Beitrag von Hironimus »

Hallo Nator,

wenn Du einen AroioDAC besitzt, warum wählst Du bei Soundkarte dann nicht auch AroioDAC und wählst stattdessen ein "Fremdprodukt" ?

Probiere es doch mal damit:

Bild

Gruß,
Hironimus

Benutzeravatar
DL6HAK
Beiträge: 216
Registriert: 11. Oktober 2018, 13:16
Wohnort: Kiel

Re: AroioDAC mit Volumio 2.861

Beitrag von DL6HAK »

Hallo Hironimus, meinem Verständnis nach geht es hier nicht um die Software aroio sondern um volumio.
Vielleicht kann Ralph das ja noch einmal bestätigen.

Eventuell sind die 2 Jumper entfernt, die die aroio-Karte direkt über den raspi versorgen.

https://www.abacus-electronics.de/pub/m ... ctions.pdf

Welche Jumper sind gesteckt?

So aus der Erinnerung ist bei volumio der aroio-Treiber nur für die aroio-Karte Typ 1 verwendbar, für die Typ 2 sollte hifiberry dac+ funktionieren.

... und wie immer, noch einmal kurz überprüfen, ob die Karte richtig auf der gpio-Steckleiste steckt.

Hier noch ein Beitrag aus dem Volumio-Forum: https://community.volumio.org/t/aroiodac/10291

...
It also has 6 blue shining LEDs which indicate the 3 power regulators,
...

Leuchten diese?
Walter aus Kiel

Nator
Beiträge: 2
Registriert: 4. Februar 2021, 18:36

Re: AroioDAC mit Volumio 2.861

Beitrag von Nator »

Hallo,
vielen Dank für die Rückmeldung!!
Es lag an meinen GPIO "Spielereien". Habe Volumio neu aufgesetzt und nochmal sauber meine Pin Konfiguration gemacht. Jetzt gehts.
Volumio wählt automatisch "Hifiberry Amp2" aus. So habe ich es jetzt belassen. Die LED schalten jetzt auch beim Abspielen von verschiedenem Material um. Ich gehe also davon aus, dass jetzt alles funktioniert.

mfg Han

Gesperrt