[Erledigt] Convol. funktioniert anders als erwartet

Häufige Probleme und deren Ursachen und Lösungen
mmue
Beiträge: 21
Registriert: 2. Dezember 2018, 04:11
Wohnort: Berlin

[Erledigt] Convol. funktioniert anders als erwartet

Beitrag von mmue »

Hallo,

ich habe in der Output-Matrix Convol. angewählt aund UPnP und ShAirPlay als Source ausgeählt.

Ich habe 3 Probleme damit:
1. wenn ich Clean! per Software anwähle wird der rechte Kanal betont.
2. Ich kann einen der voreingestellten Convolver-Filter anwählen. Keine Veränderungen. Lediglich Pegeländerungen werden brücksichtigt.
3. Airplay ist sehr unzuverlässig (von einem Samsung Phone mit AllConnect).

Verstehe ich irgendwas falsch?

Danke, Matthias

Benutzeravatar
((( atom )))
Aroio Entwickler
Beiträge: 615
Registriert: 25. April 2018, 11:15
Wohnort: Berlin

Re: Convol. funktioniert anders als erwartet

Beitrag von ((( atom ))) »

1, Clean muss auch am Gerät ausgewählt werden, nicht alleine in der Software.

2, Sollte so nicht sein, der Echo-Filter macht auch nix? - Dann bitte mal Logs dazu schicken.

2, Alle Airplay-Emulatoren, die ich unter Android kennen gelernt habe, waren katastrophal, da würde ich erst mal hier den Fehler suchen. Wozu braucht man das eigentlich unter Android?

mmue
Beiträge: 21
Registriert: 2. Dezember 2018, 04:11
Wohnort: Berlin

Re: Convol. funktioniert anders als erwartet

Beitrag von mmue »

Hallo atom,

Motivation für AirPlay? Neugier! :-)

Aber was ist die Alternative unter Android, wenn ich direkt vom Mobiltelefon unter Umgehung eine UPNP-Server (in meinem Fall FritzBox) an den Aroio schicken möchte? Bluetooth bekomme ich nicht richtig zum Laufen (s. meinen Forumbeitrag zu diesem Thema).

Zur Beantwortung der Frage: Auch der EchoFilter hat keine Wirkung. Wie erzeuge ich die Logs oder wo kann ich sie vom Aroio runter ziehen?

Danke

Benutzeravatar
((( atom )))
Aroio Entwickler
Beiträge: 615
Registriert: 25. April 2018, 11:15
Wohnort: Berlin

Re: Convol. funktioniert anders als erwartet

Beitrag von ((( atom ))) »

Logs können auf der System-Seite herunter geladen werden.

MMinga
Beiträge: 266
Registriert: 25. Mai 2018, 18:13

Re: Convol. funktioniert anders als erwartet

Beitrag von MMinga »

mmue hat geschrieben: 24. Juli 2019, 01:45 ...
Aber was ist die Alternative unter Android, wenn ich direkt vom Mobiltelefon unter Umgehung eine UPNP-Server (in meinem Fall FritzBox) an den Aroio schicken möchte?
...
Wie wäre es mit einer UPnP App?
Hifi Cast oder Bubble UPnP

mmue
Beiträge: 21
Registriert: 2. Dezember 2018, 04:11
Wohnort: Berlin

Re: Convol. funktioniert anders als erwartet

Beitrag von mmue »

Danke, hatte es bisher immer so verstanden, dass ich bei UPNP die Musik unbedingt auf einem Server brauche, auf dem die Musik liegt.

MMinga
Beiträge: 266
Registriert: 25. Mai 2018, 18:13

Re: Convol. funktioniert anders als erwartet

Beitrag von MMinga »

Hier muss man unterscheiden.
UPnP Server, der läuft auf der NAS oder evtl.
Router.
UPnP Steuerung, die laufen auf den Geräten.
UPnP Renderer, das ist in dem Fall der Aroio.
Vielleicht Mal im Forum unter Einrichtung nachlesen.

mmue
Beiträge: 21
Registriert: 2. Dezember 2018, 04:11
Wohnort: Berlin

Re: Convol. funktioniert anders als erwartet

Beitrag von mmue »

@MMinga Ich muss gestehen, dass ich diese Funktionalitaet bisher trotz Lesens der Anleitung schlicht ausgeblendet habe. Ich war moeglichweise auch ein wenig zu fokussiert auf die AVM Software und habe es primaer mal inkorrekt verstanden. Danke

Benutzeravatar
Hanno Sonder
ABACUS Team
Beiträge: 335
Registriert: 1. April 2016, 13:17
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Convol. funktioniert anders als erwartet

Beitrag von Hanno Sonder »

Hallo mmue,

hatte sich das mit dem Convolver inzwischen geklärt? es muss in der Audio-Output-Matrik dann die unterste Zeile angewählt sein, damit der Convolver auch aktiv ist. Dahinter dann die gewünschten Playermodule. Wenn das noch unklar ist, schlage ich vor, wir telefonieren mal!

Viele Grüße
Hanno Sonder

mmue
Beiträge: 21
Registriert: 2. Dezember 2018, 04:11
Wohnort: Berlin

Re: Convol. funktioniert anders als erwartet

Beitrag von mmue »

Hallo Hanno, ich habe jetzt Audiovero zum Laufen bekommen. Cool!

Trotzdem keine Reaktionen auf die Filter im Convolver. Ich verstehe die Audioeinstellungen wohl auch nicht richtig. Oben Kreise und unten Kästchen. Bei den Kreisen kann ich nur einen Kreis pro Zeile auswählen und bei den Kästchen mehrere.

Habe mal Bildschirmfoto angehängt.

Danke, Matthias
Dateianhänge
Bildschirmfoto_2019-08-12_00-25-21.png
Bildschirmfoto_2019-08-12_00-25-21.png (36.25 KiB) 2899 mal betrachtet

Antworten