Wünsche für die Zukunft

Feedback zur Beta-Version der Aroio-Software
Benutzeravatar
((( atom )))
Aroio Entwickler
Beiträge: 600
Registriert: 25. April 2018, 11:15
Wohnort: Berlin

Re: Wünsche für die Zukunft

Beitrag von ((( atom ))) »

@MMue: Bitte den Aroio nicht mit einem Bastelprodukt für einen Einzelnen verwechseln. Da gibt's doch haufenweise im internet zum selber bauen..
DAB sehe ich nicht kommen, Video auch nicht, sorry.. Touchscreen evtl. irgendwann mal. Wer soll das denn alles programmieren?!

Proxy Einstellung kann ich mal mit auf die Liste nehmen, das Custom Overlay steht schon drauf. Es wird halt nicht in den Bootprozess eingreifen können, da der 4er Aroio erst mal das Grundsystem auspacken muss, um die SD-Karte zu mounten und das Mounten recht spöt im Bootvorgang geschieht. Danach lassen sich aber belibig Scripte starten, natürlich auch welche, die bereits gestartete Dienste manipulieren. Würde das passen?

MMinga
Beiträge: 266
Registriert: 25. Mai 2018, 18:13

Re: Wünsche für die Zukunft

Beitrag von MMinga »

hat sich erledigt...
Zuletzt geändert von MMinga am 9. Mai 2020, 15:05, insgesamt 1-mal geändert.

klaus1301
Beiträge: 26
Registriert: 10. Februar 2019, 15:00

Re: Wünsche für die Zukunft

Beitrag von klaus1301 »

Hallo atom,

mir wuerde ein Script reichen, dass nach dem Start mit meinem Inhalt ausgefuerhrt werden koennte.
Und als Sahnehaeubchen auch Updates ueberrlebt.

VG

Benutzeravatar
((( atom )))
Aroio Entwickler
Beiträge: 600
Registriert: 25. April 2018, 11:15
Wohnort: Berlin

Re: Wünsche für die Zukunft

Beitrag von ((( atom ))) »

So werd ich das umsetzen.

MMinga
Beiträge: 266
Registriert: 25. Mai 2018, 18:13

ReplayGain

Beitrag von MMinga »

hat sich erledigt...
Zuletzt geändert von MMinga am 9. Mai 2020, 15:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
((( atom )))
Aroio Entwickler
Beiträge: 600
Registriert: 25. April 2018, 11:15
Wohnort: Berlin

Re: Wünsche für die Zukunft

Beitrag von ((( atom ))) »

Voraussetzungen für Replaygain:

- Alle Tracks müssen gescannt und mit der Replaygain-Info getagged sein. -> Bei Streaming nur vom Anbieter zu leisten.
- Alle Player müssen Replaygain unterstützen. -> Da habe ich keinen Einfluss drauf.

Davon abgesehen, bieten die meisten Dienste das doch an. Bei Spotify weiß ich es, der Logitechmediaserver kann es und bei den Sachen, die Du vom Smartphone oder so zuspielst, muss es die zuspielende App machen.

Ich persönlich nutze Replaygain für praktisch alle meine Alben und die kommen entweder über den LMS oder über Spotify.

MMinga
Beiträge: 266
Registriert: 25. Mai 2018, 18:13

Replaygain

Beitrag von MMinga »

hat sich erledigt...
Zuletzt geändert von MMinga am 9. Mai 2020, 15:05, insgesamt 1-mal geändert.

MMinga
Beiträge: 266
Registriert: 25. Mai 2018, 18:13

Re: Wünsche für die Zukunft

Beitrag von MMinga »

hat sich erledigt...
Zuletzt geändert von MMinga am 9. Mai 2020, 15:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
((( atom )))
Aroio Entwickler
Beiträge: 600
Registriert: 25. April 2018, 11:15
Wohnort: Berlin

Re: Wünsche für die Zukunft

Beitrag von ((( atom ))) »

Die Filterformate werden im brutefir manual beschreiben. https://torger.se/anders/brutefir.html#config_3
Von der Sache her ist das eine headerlose PCM Datei im 64 Bit float Format, also ein Audio-Sample.
Filter einfach auf die SD-Karte ins passende Verzeichnis packen.

Eine Loudness arbeitet abhängig von der Lautstärke, das wird ein Filter nichts bringen. Was sich machen ließe, ist ein statischer Badewannenfrequenzgang.

MMinga
Beiträge: 266
Registriert: 25. Mai 2018, 18:13

Re: Wünsche für die Zukunft

Beitrag von MMinga »

hat sich erledigt...
Zuletzt geändert von MMinga am 9. Mai 2020, 15:05, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten