[Geschlossen] Aroio 4.x Beta (Pre-Release-Phase)

Feedback zur Beta-Version der Aroio-Software
Gesperrt
Benutzeravatar
((( atom )))
Aroio Entwickler
Beiträge: 600
Registriert: 25. April 2018, 11:15
Wohnort: Berlin

[Geschlossen] Aroio 4.x Beta (Pre-Release-Phase)

Beitrag von ((( atom ))) »

Hier können alle Informationen rund um die 4.x beta - also die vor der eigentlichen Veröffentlichung - gesammelt werden.

Anmerkung der Moderation: Es geht hier nicht um die Beta-Version 3.55, die über das Webinterface-Update schon seit Monaten erhältlich ist, sondern um eine Entwicklungsversion für die neue Generation der Firmware.
Diese Version ist u.U. instabil und wirft Fragen auf, die noch nicht alle sinnvoll beantwortet werden können, daher ist sie einer kleinen Gruppe von fleißigen Testern vorbehalten.
Wer am Beta-Test teilnehmen möchte, möge dazu mit ABACUS in Kontakt treten. Das Image ist dann allerdings extern auf die SD-Karte zu kopieren. Außerdem ist es sehr wichtig, diesen Thread aufmerksam zu verfolgen, damit nicht dieselben Fehler mehrfach diskutiert werden, bzw. auf Aufforderung auch entsprechende Tests durchzuführen und die Ergebnisse zu posten.

Mister Cool
Beiträge: 19
Registriert: 12. September 2018, 12:12

Re: Aroio 4.x Beta

Beitrag von Mister Cool »

Hi,

dann habe ich die Ehre den ersten Post zu machen :-)

Aktuelle Hardware:

- Raspberry Pi 3B+
- AroioDAC (funktioniert)
- Wireless Nano USB Adapter Edimax EW-7811UN (funktioniert)
- 2in1 Wireless & Bluetooth Nano USB Adapter Edimax EW-7611ULB (funktioniert nicht)
- Externer USB DAC von ESI Dr.Dac angeschlossen per USB (funktioniert)

Aktuelle Software:

- AroioOS beta 4.54
- Mehrere Acourate Filter im Einsatz (per Upload über Acourate oder per direktes Kopieren auf die MiniSD Karte, beides Funktioniert)

Offene "Baustellen":

1. Der Raspi kann sich nur in ein vorhandenes WLAN einwählen (es wird kein eigenes autarkes WLAN aufgebaut -> Aroio Access Point?)
2. Die Audiowiedergabe mit eingschalteter Faltung "kratzt/knistert" ganz leise -> Frage der Einstellungen?
3. Der 2in1 WLAN/BT Adapter funktioniert nicht

Nächstes "Projekt": Testen ob der Einsatz von HiFiBerry Digi+ I/O in einer Kette digitall Eingang (Optisch/Coax) -> Aroio Faltung -> digital Ausgang (Optisch/Coax) funktioniert
Zuletzt geändert von Mister Cool am 12. September 2018, 19:07, insgesamt 3-mal geändert.

Denis
Beiträge: 30
Registriert: 12. September 2018, 16:37
Wohnort: Kiel

Re: Aroio 4.x Beta

Beitrag von Denis »

Dann mach ich mal hier den zweiten.
Ebenfalls Raps Pi3
M-Audio Fast Track Pro
AcourateCV

Derzeit noch keinen Ton mit Filter herausbekommen.

Freue mich irgendwie meinen kleinen Beitrag zu Aroio-OS leisten zu können.

Viele Grüße aus Kiel
Denis

Mister Cool
Beiträge: 19
Registriert: 12. September 2018, 12:12

Re: Aroio 4.x Beta

Beitrag von Mister Cool »

Hast Du die Soundkarte auf "USB Class Compliant" umgestellt und BruteFIR aktiviert?

Benutzeravatar
((( atom )))
Aroio Entwickler
Beiträge: 600
Registriert: 25. April 2018, 11:15
Wohnort: Berlin

Re: Aroio 4.x Beta

Beitrag von ((( atom ))) »

@Mr Cool:

Schön, dass Du dabei bist, herzlich willkommen!

zu 1)
Ist zum Teil gefixed, der AP startet, aber die Authentifizierung klappt nicht mehr. Da das alles schon mal lief, wird ein Baustein sich verabschiedet haben, bin dran.

zu 2)
Sollte nicht vorkommen, kommt bei mir auch nicht vor. Welchen Player benutzt Du? Immer noch Shairport? Da ist in der kommenden Version ja eine EInstellung für das Resampling des SP im Webinterface, evtl. brigt es ja schon Besserung.

zu 3)
Den wolltest DU mir ja auch schicken, damit ich mal drauf gucke. Nun bin ich aber ab kommender Woche wieder für zwei Wochen unterwegs, das wird also warten müssen.

@Denis:
Auch herzlich willkommen!
Du nutzt vermutlich noch die 3.x Version. Um die geht es hier nicht.. ;)
Ich schicke Dir den Link zur aktuellen Beta, sobald ich sicher bin, dass die läuft, wie erwartet. Sollte bis Freitag eigentlich passieren.

Mister Cool
Beiträge: 19
Registriert: 12. September 2018, 12:12

Re: Aroio 4.x Beta

Beitrag von Mister Cool »

Hi,

Zu 2.

Ja das ging per Shairport

Zu. 3.

Wir haben keine Eile (ich habe das zweite WLAN stick, das funktioniert), aber ich schicke Dir das Ding zu.

Benutzeravatar
((( atom )))
Aroio Entwickler
Beiträge: 600
Registriert: 25. April 2018, 11:15
Wohnort: Berlin

4.59 beta

Beitrag von ((( atom ))) »

So! Ich habe fertig: Aroio 4.59 beta! - Unter dem bekannten Link zu downloaden! (Denis, ich schick ihn Dir dann gleich).

Neu:
- Einstellmöglichkeit der Zielsamplingfrequenz vom Shairport im Webinterface.
Das Apple-Protokoll erlaubt 44.1 kHz und Vielfache davon, sonst leider nix. Es wird also z.B. im Falle Shairport-Zielfrequenz 44.1 kHz und Aroio interne Samplingfrequenz 96 kHz bei Mediendatei 48 kHz ein mal vom shairport und dann noch mal vom Aroio geresampelt. Das ist systembedingt und lässt sich nicht ändern. Man kann natürlich alles auf 44.1 kHz fahren, dann sollen die Resampler sich raushalten. Der Aroio-Resampler macht das dann auf jeden Fall.

Gefixed:
- Bootet wieder.
- Access-Point.

Achtung: Geänderte Zugangsdaten. Jetzt wie beim 3er Aroio als Passwort AroioWIFI. Das Netz heißt AroioAP.
Mir ist beim Debuggen dann aufgefallen, dass ich explizit den Start der Audio-Player unterbinde, wenn Aroio den AP aufspannt. Der AP ist ursprünglich als Rückfallposition für die initiale Konfiguration gedacht gewesen, für alle, die Schwierigkeiten haben, die IP-Adresse im Netz ausfindig zu machen o.ä. Starte ich shairport, während der AP an ist, bekommt shairport keine Multicast-Mitgliedschaft. Ich muss mich da mal widmen, das wird aber nicht so bald sein. Ich bitte hier um Geduld.

Acourate->Aroio Filterupload
Geht wieder und ist gleich um einiges Verbessert worden (intern). Bitte beachtet, dass Aroio ursprünglich mit festen 96 kHz gearbeitet hat und das Feature "wählbare Zielsamplingfrequenz" erst mit der 4er Version dazu kam. Das Webinterface filtert immer noch nach 96 kHz Filtern, so dass ihr erst mal keine anderen werdet auswählen können. Macht insofern nix, als dass die 96 kHz prima funktionieren.

Mir fällt gerade ein, dass der Aroio-Sampleratekonverter fest auf "medium" steht. Es gäbe noch "best". Ich werde das mal in der kommenden Version mit auswählbar im Webinterface machen und alle bitten, mal zu testen, ob Ihr Unterschiede hört.

Na dann happy Testing!

Benutzeravatar
Hanno Sonder
ABACUS Team
Beiträge: 303
Registriert: 1. April 2016, 13:17
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Aroio 4.x Beta

Beitrag von Hanno Sonder »

Hallo zusammen,

ich wollte hier nur kurz "Hallo" sagen und dass es mich freut, dass hier jetzt diese Community entsteht. Für uns als Hersteller ist das natürlich toll, wenn die Firmware dadurch an Qualität gewinnt. Und für alle Anwender natürlich sowieso!
So, auch ich habe eine neue Aroio-Version zu testen. ;-)

Viele Grüße,
Hanno

Benutzeravatar
((( atom )))
Aroio Entwickler
Beiträge: 600
Registriert: 25. April 2018, 11:15
Wohnort: Berlin

Aroio 4.60 Beta

Beitrag von ((( atom ))) »

Aroio 4.60 beta

So, es geht munter weiter.

Neu:
Qualität des Aroio-Resamplers im Webinterface einstellbar.


Ein kurzer test hat hier ergeben, dass zumindest squeezelite in der Stufe "high" arg stottert. Die CPU ist noch nicht am Ende, muss also einen anderen Grund haben.
Falls jemand andere Player testen könnte, wäre ich dankbar.

Wichtig!
Es gibt die versteckten Optionen. Mit diesen kann man dann diverse Puffer-Parameter ändern. Unter Umständen liegt es an denen.
Zur Aktivierung nach erstem booten (hier wird das Konfigurationfile angelegt), die Datei userconfig.txt bearbeiten und den Parameter ADVANCED auf "ON" setzen.
Will man das per ssh, z.B. mit Putty, machen, geht man folgendermaßen vor:

Code: Alles auswählen

Einloggen:
  Benutzername: root
  Passwort: aroio

Befehlseingabe um die SD-Karte beschreibbar zu machen:
  cardmount rw

Editor mit userconfig aufrufen:
  nano /boot/userconfig.txt

Editor nach Änderung verlassen/speichern mit Tastenkombination:
  [CTRL] [x]
  [y]
  [ENTER]

Karte weider schützen:
  Cardmount rw
Die Parameter sollten selbsterklärend sein (haha), bei Fragen, einfach Fragen, mag sie grad nicht alle erklären.
Viel Spaß!

Denis
Beiträge: 30
Registriert: 12. September 2018, 16:37
Wohnort: Kiel

Re: Aroio 4.x Beta

Beitrag von Denis »

Hallo Nico,
Aktuell ist die 4.59 oder 4.50?
...oder ist es jetzt die 4.60?

bin gerade etwas durcheinander.

Ich habe derzeit die 4.59 Installiert.

Hat gestartet.
Shairport funktioniert.
Allerdings scheinen die Filterbänke bei mir immer noch nicht zu funktionieren. Liegt es vielleicht an der M-Audio?

Als Soundkarte habe ich es einmal als M-Audio Fast Track Pro und einmal als USB-Class Compliant probiert.

Wie sollten die "Soundeinstellungen" Aussehen? Die Häckchen sagen mir leider nicht viel.

Danke
Zuletzt geändert von Denis am 13. September 2018, 16:31, insgesamt 1-mal geändert.

Gesperrt