Aroio 5.XX - Diskussion Update-Funktion und Version

Feedback zur Beta-Version der Aroio-Software
Antworten
Benutzeravatar
Hanno Sonder
ABACUS Team
Beiträge: 303
Registriert: 1. April 2016, 13:17
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Aroio 5.XX - Diskussion Update-Funktion und Version

Beitrag von Hanno Sonder »

Hier bitte alle Fragen und Anmerkungen posten, die etwas mit der Version 4.XX, deren Fuktion und deren Update zu tun haben.
Rückmeldungen und Diskussion zu den "Erweiterten Parametern" und Puffern bitte im Nachbarthread sammeln: viewtopic.php?f=26&t=113

Wichtig: Bitte unbedingt die Hinweise und Erklärungen zu der Version vorher lesen: viewtopic.php?f=26&t=110

MMinga
Beiträge: 266
Registriert: 25. Mai 2018, 18:13

Aroio LT nach Update auf v4.0 nur linker Kanal bei Internetradio und Netzwerk-LED leuchtet nicht

Beitrag von MMinga »

Hallo,
ich habe eben das Update installiert.
Dass die Netzwerk-LED nicht leuchtet ist, für mich nicht tragisch.
Aber der wenn ich Internetradio höre, egal welchen Sender, dann läuft nur der linke Kanal.
Der Aroio LT ist bei mir nur ein UPNP Renderer.
Ist was falsch eingestellt?
Bei mir läuft der nur als Player ohne Convolver noch sonst was.
Ich spiele erst mal wieder die V3.55 drauf.
Ich habe hier den Screenhot der Settings:
Dateianhänge
AroioLT_V4.0_Settings.png
AroioLT_V4.0_Settings.png (65.05 KiB) 8104 mal betrachtet

Benutzeravatar
Hanno Sonder
ABACUS Team
Beiträge: 303
Registriert: 1. April 2016, 13:17
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Aroio 4.XX - Diskussion Update-Funktion und Version

Beitrag von Hanno Sonder »

In Verbindung mit dem Cleaner am LT muss DirectMS ausgewählt sein, wie in der Erklärung der Audiopfade beschrieben.
Die LED ist noch nicht optimal implementiert.

Viele Grüße
Hanno

Supered

Aroio 4.XX - Diskussion Update-Funktion und Version

Beitrag von Supered »

Hallihallo,

auch ich habe die 4.0 auf die SD Karte aufgespielt.
Bei mir spielen alle beiden Kanäle am Preamp 14 mit AroioEx.

Allerdings nur mit Samplingrate 96000 läuft es gut. Wenn ich 44100 einstelle kommt auf beiden Kanälen kein Ton, obwohl das ja in der Anleitung empfohlen wird damit der Raspi nicht so viel sampeln muss. Und da ich eh nur normale CD mit 44100 gerippt habe, hab ich die Rate dann auch so eingestellt.
Bei 192000 kommt gar nichts. Bei 48000 kommt zwar auf beiden Seiten Musik, jedoch mit starkem Stottern.

Ich streame über Wlan vom NAS und bilde mir ein dass die Steuerbefehle nach dem Update etwas länger brauchen bis sie umgesetzt werden.

Update über das Konfigurationsmenü des Aroio hat sich aufgehängt, worauf hin ich die SD Karte dann ausgebaut habe und das Image mit Etcher aufgespielt habe.
Was komisch war ist, dass die 8 GB SD Karte, obwohl ich sie formatiert hatte nur eine Speicherkapazität von 219 MB anzeigte?!
Ich hab dann eine neue 8 GB SD Karte genommen und mit der hat das Aufspielen dann geklappt.



Gruß
Supered

Benutzeravatar
((( atom )))
Aroio Entwickler
Beiträge: 600
Registriert: 25. April 2018, 11:15
Wohnort: Berlin

Re: Aroio 4.XX - Diskussion Update-Funktion und Version

Beitrag von ((( atom ))) »

Hallo Supered, ich bräuchte ein paar Infos dazu:

- Welches Ausgabemodul benutzt Du? (Direkt, Bus, etc..)
- Welchen Player?

Könntest Du mal in die Logfiles gucken? Sofern Squeeze, ins Squeeze-Log, wenn Bus oder Convolution dann auch ins Jack-Log? Interessant sind i.d.R. die letzen Zeilen, meist erkennt man Fehler auch direkt als solche.

Ich werde demnächst mal eine Funktion einbauen, mit der mal auf Knopfdruck ein Paket mit Logfiles als gezippte Datei runterladen und uns schicken kann. Das sollte vieles erleichtern.

Supered

Re: Aroio 4.XX - Diskussion Update-Funktion und Version

Beitrag von Supered »

Hallo Atom,

hier die gewünschten Daten.
Ich hoffe das ist das Richtige.
jackdlog.png
jackdlog.png (82.61 KiB) 8006 mal betrachtet
Grüße
Supered
Dateianhänge
squeezelitelog.png
squeezelitelog.png (157.87 KiB) 8006 mal betrachtet
Screenshot_2019-02-04 Konfiguration.png
Screenshot_2019-02-04 Konfiguration.png (115.89 KiB) 8006 mal betrachtet

Benutzeravatar
((( atom )))
Aroio Entwickler
Beiträge: 600
Registriert: 25. April 2018, 11:15
Wohnort: Berlin

Re: Aroio 4.XX - Diskussion Update-Funktion und Version

Beitrag von ((( atom ))) »

Das kann ich in der Größe leider nicht lesen.

Supered

Re: Aroio 4.XX - Diskussion Update-Funktion und Version

Beitrag von Supered »

Hallo Atom,

ich hab das aus dem confi Menü vom aroio in Word kopiert, und dann als PNG gespeichert. Gibt's da eine elegantere Lösung.
Übrigens kann ich das ohne Probleme lesen. Ist jetzt nicht gestochen scharf. Aber auf meinem 10 Zoll Tablet kann ich das lesen. Was kann ich tun?
Gruss
Supered

Benutzeravatar
((( atom )))
Aroio Entwickler
Beiträge: 600
Registriert: 25. April 2018, 11:15
Wohnort: Berlin

Re: Aroio 4.XX - Diskussion Update-Funktion und Version

Beitrag von ((( atom ))) »

Na das ist doch alles Text. Den kannst Du einfach hier einfügen.

Benutzeravatar
DL6HAK
Beiträge: 203
Registriert: 11. Oktober 2018, 13:16
Wohnort: Kiel

Re: Aroio 4.XX - Diskussion Update-Funktion und Version

Beitrag von DL6HAK »

Bei meinem Raspberry im Preamp 14 handelt es sich definitiv um einen Raspberry bi 2B.

mit dem Befehl cat /proc/device-tree/model kann man die Version abfragen und ich erhalte

Raspberry Pi 2 Model B Rev 1.1/etc #

Damit ist das Update auf Version 4 obsolet.

Welchen Sinn macht es, das Board gegen einen 3B oder 3B+ auszutauschen oder gilt hier auch wieder die alte Serverbetreuerweisheit:

never Change a running System !!
Walter aus Kiel

Antworten