Vorstellung des AroioDC

Entwicklung eines Digital-Inline-Convolvers
PeterW
Beiträge: 67
Registriert: 25. September 2018, 14:56
Wohnort: Gifhorn

Re: Vorstellung des AroioDC

Beitrag von PeterW »

Hallo Hanno,

seitdem ich auf der Abacon 2018 den Prototypen des AroioDC in Händen gehalten habe, steht er auf meiner Wunschliste.
Nach der Vorstellung des USP Systems (Großen Respekt dafür) und der Ankündigung dafür auch ein Aroio- Modul zu entwickeln, stellt sich mir die Frage ob ihr den AroioDC in der bisherigen Form weiter entwickelt.

Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Hanno Sonder
ABACUS Team
Beiträge: 310
Registriert: 1. April 2016, 13:17
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung des AroioDC

Beitrag von Hanno Sonder »

Hallo Peter,

nein, keine Sorgen, der AroioDC wird kommen, aber stellt uns doch vor einige Probleme, Hardware- und Softwareseitig...

Viele Grüße
Hanno

PeterW
Beiträge: 67
Registriert: 25. September 2018, 14:56
Wohnort: Gifhorn

Re: Vorstellung des AroioDC

Beitrag von PeterW »

Hallo Hanno,

vielen Dank für die positive Info.

Viele Grüße
Peter

michaellang
Beiträge: 9
Registriert: 3. Oktober 2018, 13:25
Wohnort: Ballenstedt

Re: Vorstellung des AroioDC

Beitrag von michaellang »

Hallo,
Denkt Ihr denn, dass ein ArioioDC noch dieses Jahr erscheinen wird?

Wenn der eine sehr gute Netzteilversorgung hat, ordentliche Clocks und somit sehr gute Digitalausgänge (mind. USB, AES/EBU, SPDIF Coax und Toslink) wäre der sehr interessant für mich.
Die üblichen Funktionen als Streamer und Raumkorrektur setze ich voraus. Damit wäre eine kompromisslose Digitalstrecke zu gescheiten Kosten realisierbar. Wie sieht es eigentlich mit Roon aus?

Gruß,
Michael

Benutzeravatar
Hanno Sonder
ABACUS Team
Beiträge: 310
Registriert: 1. April 2016, 13:17
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung des AroioDC

Beitrag von Hanno Sonder »

Hallo Michael,

wir gucken mal...
Aber zum Thema Roon: viewtopic.php?f=13&t=65
Das funktioniert tadellos, bis irgendwann vielleicht einmal eine native Roon-Unterstützung kommt.

Viele Grüße
Hanno

PeterW
Beiträge: 67
Registriert: 25. September 2018, 14:56
Wohnort: Gifhorn

Re: Vorstellung des AroioDC

Beitrag von PeterW »

Hallo Hanno,

kannst Du schon überblicken wie und wann es mit dem AroioDC weitergeht.

Viele Grüße
Peter

michaellang
Beiträge: 9
Registriert: 3. Oktober 2018, 13:25
Wohnort: Ballenstedt

Re: Vorstellung des AroioDC

Beitrag von michaellang »

HALLO,
RUHIG GEWORDEN UM DEN AROIO DC.

GIBT ES DA NOCH WAS NEUES ZU ZU SAGEN? ODER IST DAS ERSTMAL AUF EIS GELEGT?

IST JA NUN SCHON 1 JAHR HER SEIT ANKÜNDIGUNG....

GRUSS
MICHAEL

Genera
Beiträge: 4
Registriert: 24. Juni 2021, 00:24

Re: Vorstellung des AroioDC

Beitrag von Genera »

Es ist still geworden, wird hier noch entwickelt?

Sathim
Beiträge: 1
Registriert: 7. September 2021, 18:52

Re: Vorstellung des AroioDC

Beitrag von Sathim »

Ich schließe mich den zwei Vorrednern an.
Ein Gerät zum digitalen Einschleifen fände ich sehr reizvoll.

Kommt noch was?

Antworten